Preisverleihung der Haflingerlandesausstellung 2022

Am 14. Oktober 2022 fand im Gasthaus Schwanen in Höchst die Preisverleihung und Siegerehrung der Haflinger Landesausstellung vom vergangenen Mai statt.
Ein herzliches Dankeschön an alle Züchter:innen für den gemütlichen Abend und euren Einsatz für den Verein.

Ehrung der Züchter der Siegerstuten 2022

v.l.n.r. Anton Schwärzler – Obmann Stellvertreter, Alfred Maier – Besitzer der Gesamtsiegerstute Silvi (Nr. 17), Werner Kraxner – Besitzer der Gesamtjugendsiegerstute Helly (Nr.46), Philipp Kraxner – Obmann des Haflingerzuchtvereins Vorarlberg

Züchter:innen der Gesamtsiegerstuten 2022

v.l.n.r. Anton Schwärzler – Obmann Stellvertreter, Sabrina Biberle-Müller – Besitzerin der 2. Gesamtreservesiegerstute Leticia (Nr. 36), Jasmin Stenz, Zuchtgemeinschaft Hofer Hans – Besitzerin der 1. Gesamtreservesiegerstute Flohra (Nr. 18), Alfred Maier – Besitzer der Gesamtsiegerstute Silvi (Nr. 17), Philipp Kraxner – Obmann des Haflingerzuchtverein Vorarlberg

Züchter:innen der Jugendsiegerstuten

v.l.n.r. Philipp Kraxner – Obmann des Haflingerzuchtvereins Vorarlberg, Werner Kraxner – Besitzer der Gesamtjugendsiegerstute Helly (Nr.46), Anton Schwärzler – Obmann Stellvertreter

1. Gesamtreservejugendsiegerstute Devia von Anne Nikolussi aus Klösterle.
2. Gesamtreservejugendsiegerstute Marih von der Familie Gehrer aus Höchst.

Ehrenklasse

v.l.n.r. Philipp Kraxner, Christine Burtscher – Besitzerin der Stute Ariele, Martin Österle – Besitzer der Stute Hirtentäschel


Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.