Fohlenvorschau 2020 in Vorarlberg

Stutfohlen – und Hengstfohlenvorschau am 3. September 2020

Wie jedes Jahr treffen sich die Vorarlberger Haflingerzüchter auf dem Gelände des Reitclub Rheinhof Hohenems. Nicht nur die Hengste des Vereins werden hier gut versorgt, auch die Züchter werden stets willkommen geheißen!

Grund für das Treffen war die erste Begutachtung der gesamten, im Frühjahr 2020, geborenen Stut – und Hengstfohlen. Von den Züchtern wurden 12 Hengst – und 12  Stutfohlen präsentiert. Vom Zuchtgremium aus Tirol wurde spezielles Augenmerk auf mögliche Anwärter zum Hengstkandidaten gelegt. Die Züchter und ihre Stutfohlen haben ebenso eine erste Einstufung in die züchterischen Qualitätsstandards erhalten. Diese Einstufung ist die „Eintrittskarte“ für die Stutfohlenauktion am 26. September in Ebbs – dafür wünschen wir jedem Züchter viel Erfolg!

Mit großer Freude war das Interesse einer kleinen Gruppe Kinder zu beobachten, die im Rahmen des Reitcamps, für die züchterischen Merkmale des haflingerspezifischen Exterieurs sensibilisiert wurden.

Ein herzliches Dankeschön an den Obmann des Haflingerzuchtverbandes Tirol sowie seinem engagierten Team!

Daniela Fritsche

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.