Gemeinsam im Rheintal unterwegs

Ein Bericht von Daniela Fritsche

Dieses Jahr am Sonntag, 27. Oktober, war der Haflingerzuchtverein zu Gast auf dem Gelände der Reitervereinigung Rheintal. Von dort aus starteten siebzehn Haflingerpferde, beritten, eingespannt und geführt ins höchst ansprechende und herbstliche Gelände rundum Altach. Freude an und mit dem Pferd lag in der Luft, insbesondere das Ermöglichen, dass ein paar Kinder den Ausritt und somit die Haflingergemeinschaft geführt miterleben durften. Wie bereits im letzten Jahr waren unsere zwei Vereinshengste Almkönig und Shifu auch wieder mit dabei und mittendrin. Wunderbar, dass Renata und ihr Team die Hengste in Vereinsaktionen miteinbezieht und sie dadurch mit ihren Qualitäten präsentiert.

Nach dem Ausritt wurden wir herzlich im „Vereinshüttle“ zu einer Käsknöpflepartie willkommen geheißen!

Ein herzliches Dankeschön für die Organisation, sowie an die Reitervereinigung Rheintal!

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.