Haflingerpferde gesucht

Für Schulungszwecke werden zwei Haflingerpferde gesucht. Die Pferde sollten jünger wie 14 Jahre sein, sollten ruhige brave Pferde sein.

Das eine Pferd würde nur für Reitschulungen eingesetzt, sollte wenn möglich die Grundausbildung im Reiten genossen haben.

Das zweite Pferd würde für Schulungszwecke im Reiten und Fahren eingesetzt. Auch bei diesem Pferd sollte die Grundausbildung vorhanden sein.

Beide Pferde würden in Vorarlberg eingesetzt, jedoch an zwei verschiedenen Orten.

Bitte um Kontaktaufnahme mit Anton Schwärzler 0664 62 78 785

Haflingerpferde erfolgreich im Sport

Wir freuen uns sehr, dass unsere Haflingerpferde nicht nur in der Zucht sondern auch im Sport erfolgreich sind. Bemerkenswert ist, dass sich die Haflingerpferde auch mit anderen Pferderassen erfolgreich messen können, wie die Berichte und Bilder unten zeigen.

ein Bericht von Renata Mayerhofer:

Die Turniersaison neigt sich dem Ende zu und auch dieses Jahr konnten sich viele Reiter mit ihren Haflinger in den unterschiedlichsten Klassen auf den Turnieren in Vorarlberg erfolgreich behaupten. Bei den Landesmeisterschaften in Vorarlberg überzeugten die Haflinger auf ganzer Linie. In 6 ausgeschriebenen Landesmeisterschaftsprüfungen für Ponys und Haflinger kämpften sich 7 Haflinger unter die ersten drei Plätze.

Das Besondere am System der Austragung der Landesmeisterschaft in Vorarlberg ist, dass die Haflinger nicht gegeneinander in einem eigenen Bewerb starten, sondern die Haflinger treten im Landesmeisterschaftsmodus auch gegen Ponys an.

Wir gratulieren allen Gewinnern und Platzierten!

Landesmeisterschaft Dressur Pony und Haflinger Jugend

 2. Platz Marie-Louise Kosmatsch mit Lonely

Landesmeisterschaft Dressur Pony und Haflinger Allgemeine    Klasse

 2. Madeleine Simma mit Steno

 3. Stephanie Kirchmann mit Napalai (v. Novembernebel)

Landesmeisterschaft Springen Pony und Haflinger Allgemeine Klasse

 3. Renata Mayerhofer mit Schamiera (v. Nouvelle)

Landesmeisterschaft Vielseitigkeit Pony und Haflinger Jugend

 1. Marie-Louise Kosmatsch mit Lonely

Landesmeisterschaft Vielseitigkeit Pony und Haflinger Allgemeine Klasse

 2. Deborah Niedertscheider mit Sammy (v. Nouvelle)

 3. Rebecca Mohr mit Amor (v. Almquell)

Sammy n. Novelle

 Schamiera n. Novelle

 Schamiera n. Novelle

 Steno

 Napalai n. Novembernebel

 Lonely n. Novelle

 Amore n. Almquell

Erfolgreich im Sport

Nachfolgend ein Bericht von der Lena Beck. Wir bedanken uns recht herzlich bei der Lena!

Turniere 2017

Das Jahr 2017 war wieder ein sehr erfolgreiches Jahr für meine Haflingerstute Sonny (Vater: Abendstern) und mich.

Sie gibt bei jedem Turnier 100% und ich weiß, dass ich mich in jedem Parcours voll und ganz auf sie verlassen kann. Man merkt wie viel Freude sie am Springreiten hat und dass ihr auch mal ein etwas höherer Parcours keine Probleme bereitet. Dieses Jahr war unser größter Erfolg der vierte Platz bei den Haflingerbundesmeisterschaften in Steyr (OÖ). Hier kämpften wir in der Allgemeinen Klasse als einzige Vorarlbergerin im Springen in den Klassen A und L bis zum Schluss. Dieses Wochenende war für uns sehr spannend und natürlich hatten wir eine Menge Spaß!

Foto: Sportfoto Mo

 Turniererfolge:

 15.04.2017 – 16.04.2017 CSN-C CSNP-C Ort: Aspang / NÖ

Standardspringprüfung 85cm: 2.Platz

Stilspringprüfung 95cm: 1.Platz

 01.07.2017 – 02.07.2017 CSN-C NEU CSNHP-C NEU Ort: Dornbirn-Birkenhof

Stilspringprüfung 90cm 14.Platz

 29.07.2017 – 30.07.2017 CSN-C CSNHP-C Ort: Klaus / V

Stilspringprüfung 90cm: 1.Platz

Stilspringprüfung 95cm: 7.Platz

Standardspringprüfung 100cm: 1.Platz

Stilspringprüfung 95cm: 6.Platz

 04.08.2017 – 06.08.2017 CSN-B* Ort: Rankweil / V

Pony Standardspringprüfung 90cm: 5.Platz

Stilspringprüfung 95cm: 7.Platz

 26.08.2017 – 27.08.2017 CSN-C NEU Ort: Altach / V

Stilspringprüfung 90cm: 4.Platz

Stilspringprüfung 95cm: 3.Platz

 01.09.2017 – 03.09.2017 CSNH-A CDNH-A Ort: Steyr / OÖ

Haflinger Einlaufspringprüfung 85cm: 0 Fehler

Haflinger Standardspringprüfung 95cm: 2.Platz

Haflinger Standardspringprüfung 100cm: 3.Platz

Bundesmeisterschaft ländliche Reiter Haflinger Springen Allgemeine Klasse (Gesamt): 4.Platz von 49 Startern

EL Haflingerstute

Verkaufe meine EL Haflingerstute Floresca

Vater: Stainz

Mutter: Felina Farah

Leistungsprüfung mit gutem Erfolg

Trächtig von Sterndal

Alter: 2011 geboren

Größe: 153

Telefon: 0664 62 78 785

Fohlenvorschau 2017

*ein Bericht von Daniela Fritsche*

Am 9. September fand bei der Hengststation in Hohenems die Vorschau der diesjährigen Stut- und Hengstfohlen statt.

31 Fohlen, die den Sommer meist auf der Alpe verbrachten, wurden in optimalem Pflegezustand zum ersten Mal der züchterischen Kommission vorgestellt.

Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde auch bekannt gegeben, dass Renata Mayerhofer die Tätigkeit als Hengsthalterin übernehmen wird und auf dem Hof, neben der Pflege der Hengste, auch Reitunterricht und Pferdeausbildungen anbietet.

Auf – http://renata-mayerhofer.jimdo.com – findet ihr weitere Informationen zu ihrer Arbeit.

 

Alptreffen auf der Alpe Hora

Alptreffen am 20. September 2017
ein Bericht von Daniela Fritsche

Vergangenen Sonntag trafen sich große und kleine Haflingerfreunde zu einem gemeinsamen Alptag bei Familie Gehrer auf der Hora Alpe.

Nach einem kurzen Aufstieg trafen wir uns auf der Unteralpe und wurden herzlich, von Monika Gehrer, mit Kaffee und Gebäck Willkommen geheißen.

Derweil war, in wunderschöner Alpatmosphäre, Zeit zum Ankommen und miteinander zu ratschen. Nach der Stärkung ging es weiter in Richtung Alpe Hora. Da die Möglichkeit gestellt wurde, einen Teil der sehr abenteuerlichen Strecke mit dem Auto zu fahren, konnte der Großteil der Haflingerfreunde den Fußmarsch zur Alpe Hora auf 1892m überwinden und den Anblick der Pferde und der fabelhaften Landschaft genießen. Erwin begrüßte uns mit der Haflingerherde im Rücken und einem Schnäpsle in der Hand. Die Alpe Hora ist ein sehr besonderer Ort. Es war ein schöner Anblick, die Berge so nah zu haben, die dösenden Pferde in dieser stillen Gegend zu beobachten, die winzige Alphütte als einziger Rückzugsort und ungestört in unserer Gruppe da zu sein – es schien, als ob die Zeit stillstehen würde.

Wieder zurück auf der Unteralpe, stand ein Kuchenbuffet in der liebevoll hergerichteten Scheune für den Ausklang parat.

Ein herzliches Dankeschön an Erwin, Monika und Pia für ihre Gastfreundschaft und somit für den schönen Tag!

Für Erwin noch alles Gute für die verbleibende Alpzeit!

Alptreffen am Sonntag, den 20.8.2017

Alptreffen auf der Alpe Hora bei Erwin Gehrer

Wir haben für Sonntag, den 20. August 2017 ein Alptreffen auf der Alpe Hora bei Erwin Gehrer organisiert. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr beim „Pitschei Schualhüsle“.

Anfahrt: In Tschagguns vor dem Spar links abbiegen – nach ca. 200 m ist rechts ein Haus mit einem Wappen, danach rechts abbiegen – über Brücke – danach kommt die Jausestation und das Schualhüsle Pitschei.

Auf der Alpe gibt es Getränke, Kaffee und Kuchen. Wir bitten euch, eine kleine Jause selbst auf die Hütte mitzunehmen. Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Pflege der Haflingerhengste in Hohenems

Ab Herbst wird sich unsere Hengsthalterin beruflich neu orientieren.

Daher suchen wir für die beiden Hengste Sterndal und Almkönig, stationiert bei der Landwirtschaftsschule in Hohenems, eine Pflegeperson. Wer den Umgang mit Haflingerpferden mag und eine diesbezügliche Nebenbeschäftigung sucht, möge sich bitte beim Vorstand des Haflingerpferdezuchtverein Vorarlberg, Anton Schwärzler (0664 62 78 785) melden.