Deckhengste 2018 in Vorarlberg

Auch während der heurigen Decksaison sind zwei Tophengste in Vorarlberg, auf der Hengststation in Hohenems stationiert.

Junghengst liz.534/T Shifu und Hengst liz.503/T Almkönig

Renata Mayerhofer übernimmt die Hengsthaltung und Pflege der Hengste.

Renata ist erreichbar unter: 0676 96 90 74

Haflinger Hengst liz. 503/ T Almkönig: geb.: 2013

Maße: 150 cm, Bewertung Ia, aus der Zucht von Hermann Gruber in Kolsaßberg.Mutter: PE Ashonata

Vater: liz.281/ Almquell

Almkönig ist ein edler Hengst mit sehr gut angesetzter Halsung, trockenen Fundamenten und taktreinen Bewegungen.  Seine raumgreifenden, hervorragenden Bewegungen, seinen ausgezeichneten Charakter zeigte Almkönig auch bei der Hengstleistungsprüfung 2016, wo er sich zum klaren Sieger kürte. Bei der Hengstkörung 2016 war Almkönig drittplatziert. Vielversprechenden Nachkommen stehen schon in den Stallungen unserer Züchter.

 almkoenig-1 Almkönig

 

 

 

Haflinger Junghengst  liz. 534/T Shifu: geb.: 2015

Maße: 149 cm, Bewertung Ia, aus der Zucht von Franz Klotz, Vent

Mutter:  18493/T Resita

Vater: liz.410/ Sevruga

Ein Hengst mit viel Leichtigkeit, wurde bei der Hengstkörung in Ebbs 2018 viertplatziert.

Die korrekte, raumgreifende Bewegung zeichnet den Junghengst Shifu besonders aus. Aber auch der schöne Kopf und die klare, reine Farbe im Kurz- und Langhaar sind hervorzuheben.

Shifu