Fohlenvorschau in Vorarlberg

Ein Bericht von Daniela Fritsche

Am Samstag, den 7. September 2019, fand die diesjährige Haflinger-Fohlenvorschau auf der Hengststation in Hohenems statt. 12 Stutfohlen wurden für die bald stattfindende Auktion kategorisiert oder für die weitere Vermarktung freigegeben. 21 Hengstfohlen wurden ebenso dem Zuchtausschuss vorgestellt. Die Züchter präsentierten die jungen Tiere in exzellentem Pflegezustand. Das Wetter beschenkte uns an diesem Tag mit viel Regen und Wolken, somit hoffen wir auf eine sonnige Zukunft, für die weiteren Wege der heranwachsenden Stuten und Hengste.

Ein Dankeschön an das Organisationsteam in Hohenems – es ist stets für alles gesorgt!

Ebenso ein Dank an das Team vom Haflingerzuchtverein Tirol, für die Bewertung im Verbandsgebiet Vorarlberg und die administrative Abwicklung der Registrierungen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.