Fohlenvorschau 2018 in Vorarlberg

          Die Haflingerzukunft in Vorarlberg

Fohlenvorschau am 8. September 2018 (ein Bericht von Daniela Fritsche)

Bei wunderbarem Wetter trafen sich die Züchter und Zuchtinteressierten zur diesjährigen Fohlenvorschau, auf der Hengststation in Hohenems.

Es wurden 33 Stut- und Hengstfohlen dem Bewerterteam vorgestellt.

Das Resümee der Zuchtleitung war, dass sich die Qualität gesteigert hat.

Nicht nur die exzellent gepflegten Fohlen erfreuten die Züchter und Gäste, auch die Vorbereitungen der Gastgeberin Renata Mayerhofer, die ein gemütliches Miteinander ermöglichten.

Ein herzliches Dankeschön gilt den kleinen und großen HelferInnen hinter dem Buffet. Sie sorgten sehr charmant für das leibliche Wohl und informierten auch freudig über das Ausbildungsangebot für Pferd und Reiter, das Renata anbietet!

Mit diesem Tag wurde die erste züchterische Einschätzung der Fohlen abgegeben.

Für den weiteren Weg der Vermarktung oder der Fohlenaufzucht im eigenen Stall viel Erfolg und Freude!

                     

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.